Wissenswertes

Nützliche Links

Weitere Angebote

Projekte in der Gesundheitsförderung

Im Bereich Gesundheitsförderung gibt es diverse Organisationen, die zu ihren jeweiligen Fachgebieten Projekte oder Unterlagen für Schulen anbieten. Im Folgenden sind einige davon aufgeführt.

 

Die Stiftung aha! Allergiezentrum Schweiz engagiert sich für über drei Millionen Menschen in der Schweiz, die von einer Allergie oder einer Intoleranz betroffen sind.

 

Alimentarium Academy ist eine pädagogische Lernplattform für Essen, Ernährung und Verdauung.

 

Bike2School motiviert Schülerinnen und Schüler ab der 4. Klasse zum Velofahren.

 

Mit vielen Tipps rund um Freestylesport und Ernährung verleiht dir GORILLA mehr Power und Freude an Bewegung, Ernährung und nachhaltigem Konsum.

 

Idee Sport engagiert sich für Kinder- und Jugendförderung und nutzt Sport als Mittel der Suchtprävention, der Gesundheits- förderung und der Integration.

  Das Projekt Lernen in Bewegung veranschaulicht eine Lehr- und Lernform in Bewegung.
  Mobilesport ist eine praxisorientierte Platt- form mit Lektionsvorschlägen und Hilfs- mittel aus unterschiedlichen Sportarten und sportartübergreifenden Themen.

 

 

Pro Juventute richtet seine Programme auf die Bereiche «Beratung und Unterstützung», «Bildung und Information» sowie «Freiraum und Partizipation» aus.

  Radix bietet Praxisideen zu Themen wie Bewegtes Lernen, Bewegungspausen, Entspannung, Ernährung, Spiele im Wald und im Freien und noch vieles mehr
  Raumfang bietet Projekte wie Wir gärtnern uns…, Kindertreff im Garten, Mädchenfussball und weitere an.
  Schule bewegt bietet Lehrpersonen zahlreiche Ideen, mit denen sich Bewegung rasch und unkompliziert im Schulunterricht einbauen lässt.
  Schule auf dem Bauernhof lädt Schülerinnen und Schüler jeder Altersstufe zu aktivem und erlebnisreichem Lernen auf den Bauernhof ein.

 

Die SGE bietet Unterrichtsmaterialien zu diversen Ernährungs-Themen wie: Znüni/ Zvieri, Lebensmittelpyramide, Ernährungs- scheibe, Inhaltsstoffe, Verpackung usw.