Veranstaltungen für Kinder

«Outdoor Days»

Ein Outdoor-Klassentag mit coolen Spielen und spannenden Herausforderungen.

In 6 spannenden Modulen innerhalb der «fit4future» Themen «Bewegung», «Ernährung» und «Brainfitness» erleben 6 Klassen eines Schulhauses einen vielseitigen Aktivitätstag an dem sie spielerisch Herausforderungen meistern und den Klassenzusammenhalt stärken können. Bei den verschiedenen Modulen à 40 Minuten steht der Spass an der Bewegung und der Kommunikation innerhalb der Klassen im Zentrum.

 

Zeitraum

Während ausgewählten Wochen in den Monaten Mai bis September

 

Durchführung

Im Freien – findet bei jeder Witterung statt. Das Datum ist nicht verschiebbar (Ausnahme: bei Sturm, Gewitter, Hagel).

 

Anforderungen

Um einen Outdoor Day zu reservieren, müssen die Anforderungen an den Durchführungsort erfüllt sein. Mögliche Durchführungsorte: Park, Badi, Waldlichtungen oder Naherholungsgebiete oder andere Plätze, welche die Anforderungen des Outdoor Days erfüllen. Infrastrukturen für Anlässe im Freien lassen sich unter anderem via Gemeinde oder über das Internet finden. Fussballanlagen und Schulareal werden nicht berücksichtig.

 

Organisation
  • Die Tagesleitung vor Ort übernimmt ein externer «fit4future» Coach.
  • Lehr- oder Betreuungspersonen leiten die Module mit Unterstützung des anwesenden «fit4future» Coaches und betreuen die Klasse während des ganzen Tages.

 

Programm

Die Klasse bleibt als Gruppe zusammen und wechselt alle 40 Minuten zum nächsten Modul. Insgesamt besucht jede Klasse 6 spannende Module.

 

Zeiten

Die Veranstaltung dauert den ganzen Tag (ca. 8.30 – 15.15 Uhr).

 

Verpflegung

Für Znüni/Zvieri wird gesorgt. Die Outdoor Day Koordinationsperson erhält im Vorfeld einen Einkaufsgutschein von Coop sowie eine Liste mit Vorschlägen für die Verpflegung. Mittagessen bringen alle selbst mit. (z.B. Sandwiches).

 

Give aways

Jedes Kind erhält zum Abschluss einen Schuhbag und eine Trinkflasche.

 

Teilnahme
  • Kostenlos, wie alle «fit4future» -Angebote
    > einzig Anreise/Rückreise geht zu Lasten der Schule.
  • 6 Klassen der 3. – 6. Primarstufe der entsprechenden Schule oder in Zusammenschluss mit einer anderen «fit4future» Schule.

 

Anmeldung

Jeweils bis Ende Februar durch Schulkoordinator über Login-Bereich.
> Schulkoordinator wird informiert, sobald die Anmeldung offen ist.
> Es folgt eine Bestätigung durch «fit4future» direkt an die ausgewählt Outdoor Day Kontaktperson.