Hintergrundwissen und Unterrichtsmaterial

zum Thema Bewegung

Noch vor wenigen Jahren bewegten sich Kinder drei bis vier Stunden täglich, heute ist es bei vielen nicht einmal mehr die von Fachleuten dringend empfohlene Mindest-Stunde. Was sind die Konsequenzen? Die Fitness der Kinder nimmt ab, die Gesundheit leidet. Jedes fünfte Kind in der Schweiz ist übergewichtig.

Wissensthemen

 

Bewegungsförderung im Kindesalter
Das Kindesalter ist besonders wichtig für die Entwicklung eines körperlich aktiven Lebensstils. Um dies zu erreichen sollte das ganze Lebensumfeld der Kinder Bewegung ermöglichen und fördern.

 

Gesunde Entwicklung durch Bewegung
Kinder haben einen natürlichen Bewegungsdrang. Dies ist sehr wichtig, denn der kindliche Organismus braucht Bewegung, um sich gesund entwickeln zu können – nicht nur körperlich, sondern auch motorisch, psychisch und sozial.

 

Körperliche Aktivität
Soziale Umwelt, Physikalische Umwelt, Medien, Alter, Geschlecht und Kultur haben alle einen Einfluss auf die körperliche Aktivität von Kindern und Jugendlichen.

 

Krafttraining im Kindesalter
Krafttraining im Kindesalter ist ungefährlich und wichtig für die körperliche Entwicklung und Gesundheit der Kinder.

 

Primärbedürfnisse
Kinder haben ein natürliches Bewegungsbedürfnis, ein sogenanntes Primärbedürfnis. Für eine gesunde Entwicklung der Kinder sollte dieses unterstützt werden.

 

Ursachen und Folgen von Bewegungsmangel
Die körperliche Aktivität von Kindern beeinflusst ihre körperliche und mentale Gesundheit. Das Umfeld hat einen grossen Einfluss auf das Bewegungsverhalten.

 

Veränderte Kindheit
Wirkung des Gesellschaftlichen Wandels auf das Verhalten, insbesondere das Bewegungs- und Spielverhalten, von Kindern und Jugendlichen.

 

Anwendungsthemen

 

Das Spiel als Ziel
Spiele entstehen aus der Kultur eines Landes/Volkes und stellen ein Abbild der Gesellschaft dar. Im Rahmen dieses Projekts werden hauptsächlich Regel- und Bewegungsspiele von Jugendlichen betrachtet.

 

Einsatz Kartenset Bewegung
Vorstellung von zwei Möglichkeiten, wie das Kartenset Bewegung zur Einführung und Aktivierung der Materialien aus der «fit4future» Spieltonne verwendet werden können.

 

Hintergrund Kartenset Bewegung
Die Bewegungskarten sind das Kernstück der Hilfsmittel zur Spieltonne. In diesem Dokument werden Ziele, Aufbau und Gliederung der Karten sowie die Anwendungsmöglichkeiten der Bewegungskarten im Schulalltag aufgezeigt.

 

Hintergrund Kartenset Das Spiel als Ziel
Die Spielkarten bieten den Kindern Ideen für eine aktive Pausengestaltung und fördern die nachhaltige Nutzung der Materialien aus der Spieltonne.

 

Hintergrund Werkstattkarten
Die Werkstatt mit den zugehörigen Karten ist ein zusätzliches Fördermittel zur Spieltonne mit den Karten.

 

Pausenplatzgestaltung
Ein guter Pausenplatz muss weder gross sein noch teure technische Geräte enthalten. Auch mit einfachen Mitteln und wenig Platz lassen sich differenzierte, anregende und kinderfreundliche Schulumgebungen gestalten!